Aktuelles

Wer kennt sich aus?


Das Stadtarchiv Reutlingen besitzt eine der großen kommunalen Fotosammlungen in Baden-Württemberg. Allein mit den Archiven der alteingesessenen Reutlinger Fotohäuser Dohm und Näher verfügt das Stadtarchiv über eine mehrere hunderttausend Einzelbilder umfassende Sammlung. Sie reicht von 1853 bis in die Gegenwart und dokumentiert Veränderungen im Stadtbild, das kulturelle Leben, die wirtschaftliche Entwicklung aber auch Ereignisse oder Personen.

So erfreulich der umfangreiche Fundus ist, die Identifizierung der Fotos bereitet mitunter Probleme. Nicht immer liegen Informationen zu Motiv oder Datierung vor. Die Aufnahmen gehen teilweise weit über das Stadtgebiet hinaus. Gerade in solchen Fällen ist das Stadtarchiv auf sachkundige Unterstützung angewiesen. Auf seiner Internetseite www.reutlingen.de/unbekannte-fotos werden zahlreiche zu identifizierende Fotos präsentiert. In den letzten Jahren haben bereits äußerst sachkundige Personen ihr Wissen eingebracht und so viele Fotos aus der Anonymität herausgeholt.

Das Stadtarchiv arbeitet weiter an der Onlinestellung seiner Fotobestände. Dann bietet sich die Gelegenheit selbst in dem riesigen Fundus zu stöbern und zur detaillierteren Erschließung beizutragen.

Hier eine kleine Auswahl aus den zu identifizierenden Fotos:


Wo in Reutlingen befand sich 1947 diese Autowerkstatt?

Wo in Reutlingen befand sich 1947 diese Autowerkstatt? Bildangabe: S_105_4_Nr_1816_7-web

Welches Haus in Betzingen ist hier eingerüstet?

Wo wurde das Foto aufgenommen? Bildangabe: S_105_3_Nr_107_022_Betzingen-web
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Nach oben