Aktuelles

Lärmaktionsplan: Tempolimits in Betzingen


In der Steinachstraße zwischen Einmündung Hoffmannstraße und Einmündung Kaibachstraße gilt dann Tempo 40, in der Jettenburger Straße zwischen Kanonenweg und Adolf-Damaschke-Straße Tempo 30. Beide Tempolimits gelten ganztägig.

Grund für die Maßnahme ist das hohe Verkehrsaufkommen und die damit verbundene Lärmbelastung für Anwohner. Nachts und tagsüber lagen die Lärmpegel in der Jettenburger Straße bisher im Bereich der Gesundheitsgefährdung und in der Steinachstraße im gesundheitskritischen Bereich. Die Lärmpegel an den Wohngebäuden verringern sich durch Tempo 30 um rund 2,5 dB(A), durch Tempo 40 um rund 1,3 dB(A).

Fußgänger und Radfahrer profitieren ebenfalls von der Geschwindigkeitsbegrenzung: Für sie wird das Überqueren der Straße beziehungsweise das Fahren auf der Straße sicherer.

Für die Umsetzung dieser verkehrsrechtlichen Maßnahme war die Zustimmung des Regierungspräsidiums erforderlich, die vorliegt. Das Amt für öffentliche Ordnung wird die Einhaltung der zulässigen Geschwindigkeit verstärkt überwachen.



Nach oben