Aktuelles

Alpenbock-Bus weiterhin auf Tour


Die Jungfernfahrt des Alpenbock-Busses fand im Mai 2018 im Rahmen der damaligen Biosphären-Woche statt. Seit nunmehr drei Jahren lädt der Alpenbock-Bus seine Fahrgäste ein, sich in seinem Innenraum an den Naturfotografien von Dietmar Nill zu erfreuen und die Busfahrt für eine kleine Auszeit im Biosphärengebiet Schwäbische Alb zu nutzen. Damit der liebgewonnene Bus auch künftig seinen festen Platz im Alltag der Reutlinger Bürgerschaft beibehält, schickt das städtische Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt den Alpenbock-Bus ein weiteres Jahr auf Tour durch Reutlingen.

Alpenbockbus

Nach oben