Aktuelles

Europäischer Wettbewerb: Reutlinger Schüler ausgezeichnet


Auch Reutlinger Schulen nahmen teil und dürfen sich über gleich mehrere Auszeichnungen freuen: 35 Schülerinnen und Schüler erzielten einen Stadtpreis, zehn von ihnen erhielten zusätzlich einen Landespreis. Alle ausgezeichneten Arbeiten sind noch bis zum 18. September 2021 online unter www.stadtbibliothek-reutlingen.de zu sehen.

Drei Bildungseinrichtungen aus der Kreisstadt reichten Schülerarbeiten bei der Landesjury ein: die Freie Evangelische Schule, die Minna-Specht-Gemeinschaftsschule und das HAP-Grieshaber-Gymnasium. In ihren Arbeiten konnten die Kinder und Jugendlichen ihre digitalen Erfahrungen während der Pandemie kreativ verarbeiten.

Pandemie-bedingt konnte in diesem Jahr kein Empfang mit Preisverleihung im Reutlinger Rathaus durchgeführt werden. Sämtliche Preisträgerinnen und Preisträger erhielten ihre Urkunden und Preise – Glückwunschschreiben von Oberbürgermeister Thomas Keck  inklusive – direkt über die Schulen.

Gewinnerbild Landespreis Europäischer Wettbewerb 1Gewinnerbild Landespreis Europäischer Wettbewerb 2

Nach oben