Aktuelles

Die Geschichte der Stadt auf 780 Seiten


Prof. Dr. Dr. Eugen Wendler übergibt die neueste Ausgabe seines Buches an OB Thomas Keck

„Ich würde mich freuen, wenn mein Buch auch noch in 100 oder 150 Jahren in die Hand genommen wird und als Grundlage für weitere Forschungen der Stadtgeschichte dient“, untermauerte der emeritierte Professor für Internationales Marketing, Marktpsychologie und Kommunikationspolitik an der Hochschule Reutlingen die Motivation für seine Arbeit. Oberbürgermeister Keck dankte Wendler für seine neueste Arbeit: „Ich bin begeistert von Ihrem Engagement für unsere Stadtgeschichte und freue mich schon aufs Lesen.“ 
Auf 780 Seiten mit über 400 zum Teil bisher unbekannten Abbildungen wird die Stadtgeschichte Reutlingens in der neuesten Auflage dargestellt. „Reutlingen – Geschichte und Gegenwart einer lebendigen Stadt“ ist zum Preis von 100 Euro beim Reutlinger Stadtarchiv erhältlich. Per E-Mail an stadtarchiv@reutlingen.de kann das Buch verbindlich bestellt werden.

Nach oben