Aktuelles

Jetzt für Aufenthalt in ungarischer Künstlerkolonie bewerben


Im Rahmen des Künstleraustausches zwischen diesen beiden Städten können sich Kunstschaffende aus Reutlingen und der Region für einen künstlerischen Aufenthalt bewerben.

Vom 1. April bis 30. September 2022 bietet die Stadt Szolnok ein mietfreies Atelier mit Wohnung für eine bildende Künstlerin oder einen bildenden Künstler in einer idyllisch gelegenen Künstlerkolonie an. Ein monatlicher Unterhaltszuschuss sowie ein einmaliger Fahrtkostenzuschuss sind gewährleistet. Am Ende des halbjährigen Aufenthalts sollte dem Kunstverein Szolnok ein Kunstwerk überlassen werden.
Interessierte können eine aussagekräftige Dokumentation ihrer künstlerischen Arbeiten mit genauen Angaben zu Technik und Entstehungszeit (PDF-Datei; maximal 20 MB) sowie einen Lebenslauf bis Freitag, 28. Januar 2022, per E-Mail an partnerstaedte@reutlingen.de einreichen.

Über die Vergabe des Platzes in der Künstlerkolonie entscheidet eine Reutlinger Jury. Telefonische Auskunft zum Thema erteilen Michaela Miller und Friederike Haberkern-Mäckle vom Reutlinger Kulturamt. Sie sind telefonisch unter 07121 303-2685 und 07121 303-2282 erreichbar.

^
Download
Nach oben