Aktuelles

Führungswechsel bei der Feuerwehr


Oberbürgermeister Thomas Keck überreichte Reitter, bis dato Herrmanns Stellvertreter, am Montag, 10. Januar 2022, das Dienstgradabzeichen des Feuerwehrkommandanten. 
„Ich gratuliere Ihnen hierzu und wünsche für die neue Aufgabe alles Gute, viel Glück, für alle anstehenden Entscheidungen viel Kraft und trotzdem viel Freude im neuen Amt. Dass Sie für das Amt des Feuerwehrkommandanten bestens gerüstet sind, wissen wir. Sie sind in Reutlingen kein Unbekannter“, zeigt sich der Oberbürgermeister überzeugt von der Wahl des neuen Kommandanten, die der Gemeinderat im vergangenen Juni getroffen hatte.
Über 900 Feuerwehrangehörige aus den 13 Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr, der Abteilung Berufsfeuerwehr sowie der Kinder-, Jugend- und Alterswehr unterstehen nun der Leitung Reitters.
Unterstützung erhält der neue Kommandant von Andreas Spahlinger. Er ist ab sofort 1. Stellvertreter und übernimmt gleichzeitig die Abteilung Einsatz und Organisation der Reutlinger Feuerwehr. Spahlinger war zuvor Leiter der Feuerwehr Herne, hat seine Wurzeln aber in Baden-Württemberg, wo er unter anderem als Bezirksbrandmeister in Tübingen gewirkt hatte.

4 Männer in Anzügen stehen vor einem Feuerwehrauto.Zwei davon halten Schulterwappenabzeichen in den Händen

Nach oben