Aktuelles

„Sechs Beine und vier Flügel – Die Vielfalt der Insekten“


Insekten besitzen ein bemerkenswert einfaches Grundschema ihres Körpers, das jedoch hunderttausendfach abgewandelt wurde. Mehr als eine Million Arten sind bereits bekannt und beschrieben, zwischen 5 und 20 Millionen soll es von ihnen geben. Insekten sind die mit Abstand die artenreichste und vielfältigste Tiergruppe unseres Planeten. Sie haben bis auf das Meer fast alle Lebensräume der Erde erobert und sie sind Teil unseres täglichen Lebens. Sie übernehmen zentrale Rollen im Naturhaushalt und sind sowohl als Nutztiere wie auch als Schädlinge von immenser wirtschaftlicher und medizinischer Bedeutung.

Eintritt und Führung sind frei. Das Tragen einer FFP2-Maske ist weiterhin Pflicht.

Nach oben