Aktuelles

OB Keck gratuliert Erika Kraft zum 106. Geburtstag


Als Erika Maier erblickte die Jubilarin am 21. Januar 1917 das Licht der Welt. Die Pfarrerstochter heiratete 1941 selbst einen Pfarrer. Noch heute kündet die Alfred-Kraft-Gasse in Betzingen vom Wirken des Mauritiuskirchen-Geistlichen, der jedoch bereits im Jahr 1963 verstarb. Seine Gattin blieb mit den beiden 1943 und 1947 geborenen Töchtern sowie dem 1951 geborenen Sohn zurück. Dieser Schicksalsschlag zwang Erika Kraft nicht in die Knie: Sie besann sich auf ihre Ausbildung als Krankenschwester, machte den Führerschein, kaufte ein Haus in Orschel-Hagen und stand fortan auf eigenen Beinen.

Das tut sie bis heute - im wahrsten Sinne des Wortes . Erst kurz vor ihrem 100. Geburtstag siedelte Erika Kraft ins Mutter-Werner-Heim im Ringelbach über, doch deswegen die Hände in den Schoß zu legen, kam für die rüstige alte Dame noch lange nicht in Frage. Kontaktfreudig, kreativ und kulturell interessiert ist sie bis heute geblieben. Ihre zahlreichen Bekanntschaften pflegt sie nach wie vor, ihre Bilder und Scherenschnitte, die sie sogar schon auf Ausstellungen zeigte, sind ihr weiterhin wichtig. Und ihrer Belesenheit und ihrem Gedächtnis hat sie es zu verdanken, dass sie von ihren vier Enkeln und sechs Urenkeln gerne mal als "wandelndes Lexikon" bezeichnet wird. Lediglich das Reisen, eine weitere ihrer Leidenschaften, musste sie seit dem Ausbruch der Pandemie stark einschränken. Doch den täglichen Spaziergang lässt sie sich nicht nehmen.

Ihre eigene Corona-Infektion vor einigen Wochen überstand die 106-Jährige weitgehend unbeschadet. Auf ihre Geburtstagsfeier und auf den Besuch des Oberbürgermeisters konnte sie sich daher umso mehr freuen: "Ich kenne ihn noch nicht, aber ich freue mich schon darauf, ihn kennen zu lernen", verkündete sie vor der Ankunft des Rathaus-Chefs unternehmungslustig. Und als er dann da war, nahm Erika Kraft ihn sogleich für ein angeregtes Schwätzle in Beschlag.

17 Reutlingerinnen und zwei Reutlinger sind derzeit über 100 Jahre alt. Die Älteste ist 107, ihr männliches Pendant 101. Insgesamt 23 Frauen und Männer können nach derzeitigem Stand in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag feiern.

OB Keck gratuliert Erika Kraft zum 106. Geburtstag

Nach oben