Aktuelles

Markenzeichen Tracht


Passend zum Jubiläumsjahr im größten Reutlinger Stadtteil haben die Ausstellungsmacherinnen in diesem Jahr die bekannte Betzinger Tracht aus einem ganz anderen Blickwinkel unter die Lupe genommen. Die farbenfrohe Betzinger Tracht entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem Wahrzeichen des Dorfes mit hohem Wiedererkennungswert. Die Ausstellung zeichnet die kulturhistorischen Facetten der Vermarktung und Popularisierung dieser deutschlandweit bekannten schwäbischen Tracht im 20. Jahrhundert nach.  Zum Markenzeichen wurde die Tracht auf Werbepostkarten und -marken, auf Stadtführern und Plakaten, auf Pfeifen und Vasen und anderen Objekten. Diese Vielfalt zeigen Gegenstände aus der Sammlung des Heimatmuseums und aus Privatbesitz.

^
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Nach oben