Aktuelles

Reutlinger Geschichtsblätter NF 43 (2004):
30 Jahre Stadtbild im Wandel


Reutlinger Geschichtsblätter NF 43 (2004) Der neue Band der Reutlinger Geschichtsblätter dokumentiert den Wandel im Reutlinger Innenstadtbild in den vergangenen drei Jahrzehnten. In Text und Bild festgehalten sind die Veränderungen, die sich durch den Abbruch von Häusern und ganzer Ensembles, durch Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen oder durch Straßen- und Verkehrsbauten in und am Rande der Altstadt ergeben haben. Damit wird nicht nur ein Stück Stadtentwicklung und „Stadtbild-Geschichte“ präsent, sondern auch eine wertvolle Quellenbasis geschaffen für die zukünftige Beschäftigung mit Fragen der Stadtplanung, der Architektur- und Baugeschichte sowie ganz generell der jüngeren und jüngsten Stadtgeschichte.
Nach oben