Aktuelles

Jetzt in den Schwörtag reinfeiern!


Vorabend im "Schwörhof" Es ist aber noch Platz auf der Tanzfläche und die Reutlinger Vereine, Bäcker und Metzger freuen sich auf viele hungrige und durstige Besucher - also runter vom Balkon und ab in die Innenstadt! Heute Nacht wird's auch noch ganz schön feurig: "Pila Accendi" zeigen eine mittelalterliche Feuershow.
Der Schwörsonntag beginnt morgen Vormittag in der Marienkirche: Dem musikalischen "Weckruf" der Marienkirchen-Turmbläser um 9.30 Uhr folgt um 10 Uhr der ökumenische Gottesdienst. Anschließend bewegt sich der Festzug von der Kirche zum List-Gymnasium. Die traditionelle Schwörtagsrede von Oberbürgermeisterin Barbara Bosch um 11 Uhr wird umrahmt vom Reutlinger Fahnenflaiger Thomas Walker, der Stadtkapelle, de Liedertafel Concordia, den Schulchören des List-Gymnasiums, der Stadtgarde und der Schützengilde.
Das bunte Bürgerfest-Programm startet um 12.30 Uhr mit der Stadtkapelle und den "Swinging Alberts", die mit Hits aus Pop, Rock und Film aufwarten. Das Naturtheater zeigt Höhepunkte aus seiner diesjährigen Sommerproduktion "Cabaret". "Doktor Marrax" serviert "Hokuspokus" - zunächst auf der Bühne, später beim bunten Kinderprogramm im Mensa-Hof. Von 12.30 bis 15 Uhr können die kleinen Bürgerinnen und Bürger hier mit der Trachten- und Volkstanzgruppe Ohmenhausen Sprungseile selber drehen, Ritterhelme und Kopfschmuck basteln, eigene Wappen anfertigen, Perlenketten fädeln sowie mit Hula Hoop, Seilspringen und Hufeisenwerfen in Schwung kommen.
Nach oben