Dienstleistung

Bitte beachten!

Dank sinkender Inzidenzzahlen und weiterer Lockerungsschritte öffnen auch das Reutlinger Rathaus und die Bezirksämter wieder schrittweise ihre Pforten. Voraussetzung für den Besuch ist ein vorab vereinbarter Termin. Für das Bürgeramt (Marktplatz 22, Zimmer 26) geht das jetzt auch online.

Bodenrichtwertkarte

Die Bodenrichtwerte werden aus der Kaufpreissammlung flächendeckend abgeleitet und unter der Berücksichtigung der Erfahrungen auf dem Grundstücksmarkt als durchschnittliche Lagewerte festgesetzt, wie sie ohne Berücksichtigung ungewöhnlicher oder persönlicher Verhältnisse zu erzielen wären. Sie beziehen sich auf unbebaute Grundstücke in der jeweiligen Richtwertzone. Die Richtwertzonen umfassen Gebiete, die nach Art und Maß der Nutzung weitgehend übereinstimmen. Die wertbeeinflussenden Merkmale des Bodenrichtwertgrundstücks sind angegeben.

Abweichungen des einzelnen Grundstücks in den wertbestimmenden Eigenschaften wie Lage und Entwicklungszustand, planungsrechtliche und marktübliche Nutzungsmöglichkeit, Erschließungszustand, Neigung, Bodenbeschaffenheit, Grundstücksgröße und -zuschnitt bewirken Abweichungen seines Verkehrswertes vom Richtwert.
Die Bodenrichtwerte werden aufgrund des BauGB § 196 und der Gutachterausschussverordnung Baden-Württemberg in zweijährigem Rhythmus abgeleitet.

Die Bodenrichtwerte des gesamten Stadtgebiets werden in der Bodenrichtwertkarte, die kostelos in unserem Online-Stadtplan integriert ist, dargestellt.
^
Mitarbeiter / Öffnungszeiten
^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen
Nach oben