Dienstleistung

Bitte beachten!

Dank sinkender Inzidenzzahlen und weiterer Lockerungsschritte öffnen auch das Reutlinger Rathaus und die Bezirksämter wieder schrittweise ihre Pforten. Voraussetzung für den Besuch ist ein vorab vereinbarter Termin. Für das Bürgeramt (Marktplatz 22, Zimmer 26) geht das jetzt auch online.

Erteilung einer Genehmigung zur Befreiung vom Verkehrsverbot

Die Straßenverkehrsbehörden können in bestimmten Einzelfällen oder allgemein für bestimmte Antragsteller Ausnahmen genehmigen von den Verboten oder Beschränkungen, die durch Vorschriftzeichen, Richtzeichen, Verkehrsreinrichtungen oder Anordnungen erlassen sind. (z.B. Befahren der Fußgängerzone, für Fahrzeuge gesperrte Wege, Parken im Halteverbot, etc)
^
Mitarbeiter
^
Formular & Online-Prozess
^
Voraussetzungen
Die Erlaubnis wird erteilt, wenn Belange der Sicheheit und Ordnung nicht unzumutbar beeinträchtigt werden.
^
Verfahrensablauf
Zur Antragstellung bitten wir, das unten eingestellte Formular zu verwenden.
^
Kosten/Leistung
Verwaltungsgebühr: 30,- €/Tag
40,- €/Woche
^
Zugehörigkeit zu
Nach oben