Dienstleistung

Bitte beachten!

Dank sinkender Inzidenzzahlen und weiterer Lockerungsschritte öffnen auch das Reutlinger Rathaus und die Bezirksämter wieder schrittweise ihre Pforten. Voraussetzung für den Besuch ist ein vorab vereinbarter Termin. Für das Bürgeramt (Marktplatz 22, Zimmer 26) geht das jetzt auch online.

Ausnahmegenemigung zum Halten und Parken für pflegende Angehörige

Personen, die zur Ausübung der Pflege eines Familienanhörigen, ein Fahrzeug zwingend benötigen, können auf Antrag eine Erlaubnis zum Parken erhalten.
^
Mitarbeiter
^
Voraussetzungen
Die Erlaubnis wird erteilt, wenn der Nachweis der Krankenkasse zur Einstufung des Pflegegrades diese erfordert.
^
Verfahrensablauf
Zur Antragstellung bitten wir das unten eingestellte Formular zu verwenden.

Beizulegen sind zusätzlich: - Kopie des Führerscheins
                                                  - Nachweis der Krankenkasse
                                                  - ggf. weitere Unterlagen.
^
Kosten/Leistung
Verwaltungsgebühr 30,- €/Jahr
^
Zugehörigkeit zu
Nach oben