Dienstleistung

Bitte beachten!

Dank sinkender Inzidenzzahlen und weiterer Lockerungsschritte öffnen auch das Reutlinger Rathaus und die Bezirksämter wieder schrittweise ihre Pforten. Voraussetzung für den Besuch ist ein vorab vereinbarter Termin. Für das Bürgeramt (Marktplatz 22, Zimmer 26) geht das jetzt auch online.

Schwerbehindertenausweis

Nach dem Sozialgesetzbuch IX werden auf Antrag Behinderungen, der dadurch bedingte Grad der Behinderung (GdB) und gesundheitliche Merkzeichen zur Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen festgestellt.

Bei Vorliegen der Schwerbehinderteneigenschaft
– GdB mindestens 50 –
wird ein entsprechender Ausweis ausgestellt.

(Schwer-) Behinderte erhalten vom Landkreis keine unmittelbaren Leistungen. Aufgrund der Feststellung von Merkzeichen können aber Hilfen und Nachteilsausgleiche in Anspruch genommen werden, wie beispielsweise unentgeltliche Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr, Kündigungsschutz und Zusatzurlaub für Berufstätige, Gebühren- und Steuerermäßigungen, Parkerleichterungen.
^
Ansprechpartner / Öffnungszeiten
^
Verfahrensablauf

Den Antrag auf Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises erhalten Sie beim Bürgeramt, im Bürgeramt Außenstelle Orschel-Hagen oder in den Bezirksämtern in den Stadtteilen.

Sie können Ihren ausgefüllten Antrag bei den oben genannten Stellen abgeben. Dieser wird an das Kreissozialamt für Schwerbehindertenrecht beim Landratsamt zur Bearbeitung weitergeleitet.

Nach Prüfung Ihres Antrages durch das Kreissozialamt wird Ihnen ein schriftlicher Bescheid zugeschickt. Der Abholungsort wird Ihnen im Bescheid mitgeteilt.

Verlängerung

Die Verlängerung des Schwerbehindertenausweises beantragen Sie direkt beim

Kreissozialamt Reutlingen
Kaiserstraße 57/1
72764 Reutlingen


Telefon: 07121/480-4197
Telefax: 07121/480-1835
E-Mail: sozialamt@kreis-reutlingen.de

Hinweis:
Das Bürgeramt leitet Ihre Anträge nach wie vor gerne an das Kreissozialamt weiter.
Eine Verlängerung kann vom Bürgeramt nicht mehr vorgenommen werden. 

Weitere Informationen

Weitere Informationen sowie Online-Formulare können sie direkt über die Internetseite des Kreissozialamtes erhalten.

^
Zugehörigkeit zu
Nach oben