Dienstleistung

Bitte beachten!

Dank sinkender Inzidenzzahlen und weiterer Lockerungsschritte öffnen auch das Reutlinger Rathaus und die Bezirksämter wieder schrittweise ihre Pforten. Voraussetzung für den Besuch ist ein vorab vereinbarter Termin. Für das Bürgeramt (Marktplatz 22, Zimmer 26) geht das jetzt auch online.

Beschlagnahme und Einziehung von Gegenständen

Die Beschlagnahme und Einziehung von Gegenständen ist ein geeignetes Mittel, einer eventuellen Störung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung vorzubeugen. 

^
Mitarbeiter
^
Voraussetzungen
Wer beharrlich gegen Gesetze verstößt oder durch eine Handlung eine erhebliche Gefahr für die Sicherheit und die Allgemeinheit herbeiführt, muss damit rechnen, dass der Gegenstand, mit der die Tat begangen oder die Gefahr herbeigeführt wurde, beschlagnahmt und eingezogen wird, z. B. wiederholtes Fahren ohne Fahrerlaubnis/fehlender Versicherungsschutz oder die missbräuchliche Benutzung von Waffen (auch Gas- oder Schreckschusswaffen); Messer und andere Gegenstände können die Beschlagnahme und Einziehung des Fahrzeuges bzw. der betreffenden Gegenstände zur Folge haben.
^
Zugehörigkeit zu
Nach oben