Dienstleistung

Bitte beachten!

Dank sinkender Inzidenzzahlen und weiterer Lockerungsschritte öffnen auch das Reutlinger Rathaus und die Bezirksämter wieder schrittweise ihre Pforten. Voraussetzung für den Besuch ist ein vorab vereinbarter Termin. Für das Bürgeramt geht das jetzt auch online.

Ausnahmegenehmigungen zum Halten und Parken Soziale Dienste (und dergleichen)

Soziale Dienste etc., die für ihre Dienste ein Fahrzeug zwingend benötigen, können auf Antrag eine Erlaubnis zum Parken erhalten.


^
Mitarbeiter
^
Formular & Online-Prozess
^
Voraussetzungen

Zur Antragstellung verwenden Sie bitte das unten eingestellte Formular.

^
Kosten/Leistung
Parkgenehmigung für Sozialdienste (Kirchen, Vereine, gewerblich)

jährlich


30,- €
^
Sonstiges
Sie müssen die Regeln der Straßenverkehrsordnung weiterhin beachten, u.a.

  • - Rettungszufahrten sowie Zufahrten freihalten. Eine Restfahrbahnbreite von drei Metern ist zu gewährleisten.
  • - den Verkehr nicht mehr als nach den Umständen unvermeidbar, behindern,
  • - den Anordnungen der Polizei bzw. Gemeindevollzugsdiensten Folge leisten.
^
Rechtsgrundlage
  • § 46 Straßenverkehrsorndung (StVO) (Ausnahmehgenehmigung und Erlaubnis)
  • Tz. 264 der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)
^
Zugehörigkeit zu
Nach oben