Dienstleistung

Bitte beachten!

Dank sinkender Inzidenzzahlen und weiterer Lockerungsschritte öffnen auch das Reutlinger Rathaus und die Bezirksämter wieder schrittweise ihre Pforten. Voraussetzung für den Besuch ist ein vorab vereinbarter Termin. Für das Bürgeramt (Marktplatz 22, Zimmer 26) geht das jetzt auch online.

Bodenschutz- und Altlastenkataster - Auskunft und Einsicht beantragen

Auskünfte aus dem Altlastenkataster sowie aus der Luftbildauswertung der Bombardierungen aus den Kriegsjahren 1944 und 1945 können über das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt im Fachgebiet Klima-, Natur- und Bodenschutz formlos eingeholt werden.
 
Zur Beurteilung eines Grundstückes erhalten die Eigentümer Auskünfte aus dem Geografischen Informationssystem (GIS).
^
Mitarbeiter
^
Voraussetzungen
Bei Vorlage einer Einverständniserklärung des Grundstückseigentümers bzw. der -eigentümerin hat auch jede andere Person einen Anspruch auf Zugang zu Umweltinformationen.
^
Kosten/Leistung
Für die Ausarbeitung der Stellungnahme können Kosten entstehen. Die Gebührenentscheidung beruht auf § 1 Abs. 1 der Satzung über die Erhebung von Verwaltungs- und Benutzungsgebühren der Stadt Reutlingen vom 21. Dezember 2006, zuletzt geändert 31.07.2015 (Nr. 4.16, Verwaltungs- und Gebührensatzung).
^
Sonstiges
^
Rechtsgrundlage
^
Zugehörigkeit zu
Nach oben