Luftreinhaltung

Die Luftreinhaltung spielt in vielen Städten und Gemeinden eine bedeutende Rolle und ist auch der Stadt Reutlingen ein wichtiges Anliegen. Daher wurden durch die Stadt verschiedene Maßnahmen ergriffen, um eine sauberere Luft zu gewährleisten und die gesetzlichen Grenzwerte bei Feinstaub (PM0,1 , PM2,5 , PM10) und Stickstoffdioxid (NO2) stets einzuhalten.

Von Bedeutung sind in Reutlingen die vom Regierungspräsidium Tübingen herausgegebenen Luftreinhaltepläne für die Stadt Reutlingen bzgl. Schadstoffemissionen und –immissionen aus den Quellgruppen Verkehr, Industrie/Gewerbe und Haushalte.

Die in Reutlingen mit Holz und anderen Brennstoffen zumeist in Haushalten privat betriebenen Kleinfeuerungsanlegen (1. Bundesimmissionsschutzverordnung) verursachen inzwischen sogar mehr Emissionen an PM10 als der Autoverkehr.

Die aktuelle 5. Fortschreibung des Luftreinhalteplans finden Sie hier.

Direkt zum Kontakt
  • Ansicht wechseln

Kontakt

Task-Force Klima und Umwelt

Telefon:
Fax:
07121 / 303-2461
Nach oben