Stadterneuerung

Die städtebauliche Erneuerung wird als Schwerpunktaufgabe von Bund, Land und Stadt gezielt betrieben und staatlich gefördert mit dem Ziel, die gewachsene bauliche Struktur der Städte und Gemeinden zu erhalten und zeitgemäß fortzuentwickeln, die wirtschaftlichen Entfaltungsmöglichkeiten durch städtebauliche Maßnahmen zu stärken und die natürlichen Lebensgrundlagen in der gebauten Umwelt zu schützen und zu verbessern.
Stadterneuerung wird als kommunale Selbstverwaltungsaufgabe im Rahmen der rechtlichen Vorgaben des Baugesetzbuches von der Stadt Reutlingen wahrgenommen. Bund und Land unterstützen die städtebauliche Erneuerung im Rahmen von Stadterneuerungsprogrammen mit erheblichem finanziellem Engagement.
In Reutlingen wurden in den vergangenen 35 Jahren verschiedene Stadtgebiete in die Programme der städtebaulichen Erneuerung aufgenommen, zahlreiche Quartiere aufgewertet, Brachflächen einer neuen Nutzung zugeführt, Strukturverbesserungen erreicht, das Architekturerbe bewahrt und Wohnraum und Arbeitsplätze geschaffen.
Direkt zum Kontakt

Kontakt

Frau Annette Kupke

Förderprogramme Stadterneuerung

Telefon: 07121 303-2529

Fax: 07121 303-2774

E-Mail: annette.kupke@reutlingen.de

Frau Ute Hofstätter

Förderprogramme Stadterneuerung

Telefon: 07121 303-2455

Fax: 07121 303-2774

E-Mail: ute.hofstaetter@reutlingen.de

Nach oben