Ortsentwicklungskonzept Degerschlacht

Das Ergebnis des Ortsentwicklungskonzeptes (OEK) wurde vom Gemeinderat beschlossen und soll als Richtschnur für die künftige bauliche Entwicklung dienen. Das Ortsentwicklungskonzept an sich entfaltet als informeller städtebaulicher Rahmenplan keine unmittelbare Rechtswirkung.

Inhaltlich behandelt das OEK die Themenbereiche Verkehr, Wohnen, soziale Infrastruktur, Freiraum sowie die Vertiefungsbereiche Ortsmitte, Leopoldstraße, Westlich Talstraße, Am Schießeck, Östlich Talstraße und Östlich Tiergartenstraße.

Die Ergebnisse aus der Beteiligung wurden in die weitere Ausarbeitung mit eingearbeitet und mit den betroffenen Ämtern sowie dem Bezirksamt abgestimmt.

Direkt zum Kontakt
Entwicklungskonzept Degerschlacht

Kontakt

Herr Raphael Riegraf

Projektleiter

Telefon: 07121 303-2421

Fax: 07121 303-2281

E-Mail: raphael.riegraf@reutlingen.de

Nach oben