Fahrgastbeirat

Als Sprachrohr zwischen den Fahrgästen sowie der Stadtverwaltung und dem Reutlinger Stadtverkehr (RSV) wurde im Frühjahr 2021 der Fahrgastbeirat ins Leben gerufen. Der Fahrgastbeirat soll als Chance dienen Verbesserungen im ÖPNV zu ermöglichen und diesen langfristig auf einen guten Weg zu bringen. Nur vom Schreibtisch aus zu planen, reicht nicht. Man muss auch mit den Menschen reden, die in den Bussen sitzen.
Es geht dabei darum, Verbesserungen im ÖPNV anzuregen und auf Schwachstellen hinzuweisen.

Beschwerdemanagement in Bezug auf Busverspätungen beispielsweise, sind nicht Teil der Inhalte im Fahrgastbeirat und sollten weiterhin an die RSV, an info@reutlinger-stadtverkehr.de, gerichtet werden.

Vertreten sind im Gremium u.a. Behindertenbeauftragte, Umweltverbände (BUND, VCD), Fuß e.V., Jugendgemeinderat, Elternbeirat und Kreisseniorenrat. Der Fahrgastbeirat setzt sich somit aus verschiedenen Interessengruppen zusammen, die die Bedürfnisse der Fahrgäste ihrer Interessengruppe widerspiegeln und vertreten sollen. Die Anregungen und Vorschläge sollen für die weiteren Planungen bestmöglich berücksichtigt werden.

Ziel der Arbeit des Fahrgastbeirats ist es die Qualität des ÖPNV und damit die Zufriedenheit unter den Fahrgästen nachhaltig zu steigern.

Anzumerken ist jedoch, dass der Planungsspielraum, welchen die Stadtverwaltung und RSV derzeit haben, aufgrund der finanziellen Lage sehr begrenzt ist. Aufgrund der Pandemie und dem damit einhergehenden veränderten Mobilitätsverhalten in der Bevölkerung sind die Fahrgastzahlen im ÖPNV deutlich zurückgegangen. Durch die damit verbundenen geringeren Einnahmen im Personennahverkehr und Mehrkosten im Rahmen des neuen Stadtbusnetzes, sind erheblich höhere Fehlbeträge entstanden. Der Gemeinderat hat zum 04.07.2021 temporäre Anpassungen im Stadtbusnetz beschlossen, um das Angebot des ÖPNV aufrecht halten zu können. Wenn die RSV wieder auf gesunden Beinen steht und im städtischen Haushalt wieder ausreichend Mittel für den ÖPNV zur Verfügung stehen, sind eine Rücknahme der Angebotseinschränkungen und weitere Verbesserungen möglich.

Nichtsdestotrotz sind die Anregungen der Fahrgäste schon heute wichtig, um diese in die weiteren Planungsprozesse miteinzubinden. Gerne können auch Sie sich beteiligen und Ihre Anregungen an fahrgastbeirat@reutlingen.de senden.

Kontakt

Fahrgastbeirat                                                                   Reutlinger Stadtverkehr (RSV)

fahrgastbeirat@reutlingen.de                                    info@reutlinger-stadtverkehr.de      

                                                                                                 Tel. 07121/9430-65

Nach oben