Bereich

Abteilung Tiefbau

Die Abteilung Tiefbau besteht aus den Fachgebieten:

  • Neubau Straßen und Ingenieurbauwerke
  • Straßen-, Bauwerksunterhaltung
  • AVA und Ausführungsplanung
  • Planungskoordination Innenstadtsanierung


Zum Tätigkeitsfeld Neubau Straßen und Ingenieurbauwerke gehört:

  • Planung und Durchführung von Baumaßnahmen an Straßen, Brücken und an Bauwerken der Stadtentwässerung Reutlingen (Regenüberlaufbecken, Kanäle und Schächte)
  • Projektleitung/-steuerung
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Bauüberwachung, Bauoberleitung, Bauleitung


Zum Tätgkeitsfeld Straßen-, Bauwerksunterhaltung gehört:

  • Sicherheitskontrollen der öffentlichen Verkehrsflächen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht
  • Aufgrabungsgenehmigungen
  • Planung
  • Ausschreibung
  • Durchführung und Abrechnung von Unterhaltungs- und Erneuerungsmaßnahmen an Straßen, Wegen, Brücken und Stützmauern
  • Brückenprüfungen, Bauwerksanierungen und Erneuerungen
  • Führung der Bauwerksbücher
  • Bearbeitung von Koordinationsabfragen der Leitungsträger
  • Stellungnahmen zu Bebauungsplänen und Baugesuchen etc.


Zum Tätigkeitsfeld AVA und Ausführungsplanung gehört:

  • Bauentwurfs- und Ausführungsplanung (mit CAD)
  • Kooperation/Projektabwicklung mit dem Stadtmessungsamt Reutlingen
  • Archivierung Bodengutachten im Stadtgebiet
  • Sammlungen von Richtlinien/Verordnungen


    Unsere Mitarbeiter-/innen:

    • sichern und verbessern die Leistungsfähigkeit des städtischen Straßen- und Wegenetzes
    • schaffen die baulichen Voraussetzungen für einen leistungsfähigen und atraktiven "öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)"
    • sorgen durch Infrastrukturmaßnahmen für eine bessere Wohn- und Lebensqualität
    • ergänzen, verbessern und sanieren unser städtisches Abwassersystem
    • erschließen neue Baugebiete für Wohnen und Gewerbe
    • sanieren und gestalten innerstädtische Freiflächen und Verkehrsräume
    • führen begleitende CAD-Planungen bei Baumaßnahmen aus
    • überprüfen in regelmäßigen Abständen, ob sich die Straßen, Geh-, Rad- und Feldwege, sowie die Brücken und Stützmauern in einem ausreichend verkehrssicheren Zustand befinden
    • führen die Auftragsvergabe und Koordination von Unterhaltungsarbeiten an die Technischen Betriebsdienste der Stadt Reutlingen durch
    • schreiben Belagsarbeiten in Stadtstraßen und auf Geh- und Radwegen aus und beauftragen die Jahresbauunternehmen und koordinieren diese Arbeiten
    • unterhalten und erneuern die Straßen, Wege und Brücken im Rahmen der Budgetvorgaben des Haushaltsplanes
    • erteilen Aufgrabungsgenehmigungen an Tief- und Straßenbaufirmen, wenn für Bauvorhaben Eingriffe in die öffentlichen Verkehrsflächen notwendig sind, überwachen die Arbeiten und nehmen die wiederhergestellte Verkehrsfläche nach Fertigstellung ab
    • prüfen Baugesuche nach DIN 1986(Haus- und Grundstücksentwässerung) und der Abwassersatzung der Stadt Reutlingen und die Anbindung des Grundstückes an die öffentliche Verkehrsfläche


    Unser Reutlinger Straßennetz

    • besteht aus mehr als 1.218 Straßen und Wegen
    • ist insgesamt circa 471 km lang und befindet sich innerorts komplett in unserer Unterhaltungs- und Baulast
    • wird durch die zunehmende Verkehrsdichte, höhere Achslasten bis 44 Tonnen Gesamtgewicht sowie zwingenden Einsparungen immer schlechter. Statistisch gesehen können die 3 Millionen m² Asphalt derzeit erst alle 20 - 30 Jahre erneuert werden. Insbesondere müssen Frostaufbrüche, Spurrillen und fehlerhaft ausgeführte Aufgrabungen laufend nachgebessert werden


    Es klassifiziert sich nach dem Stand vom 01.01.1999 in:

    • Bundesstraßen 12,4 km (12.410)
    • Landesstraßen 25,5 km (25.511)
    • Kreisstraßen 10,0 km (10.009)
    • Stadtstraßen 422 km
    • hinzu kommen circa 155,2 km Radwege und 281 km Feldwege


    Das Stadtgebiet

    • verfügt über 526 km Kanäle und circa 250 Bauwerke (Brücken, Stege, Stützmauern und Tunnel), die laufend überwacht, saniert und in Bauwerksbüchern dokumentiert werden
    • wird aus Sicherheitsgründen durch unsere Mitarbeiter turnusgemäß überwacht. Dringende Reparaturmaßnahmen werden umgehend durch die Technischen Betriebsdienste (TBR) ausgeführt
    ^
    Wo?
    Rathaus Gebäude Hamburg Mannheimer
    Gustav-Werner-Straße 25
    72762 Reutlingen
    ^
    Sekretariat
    ^
    Leitung
    • Stellvertretender Amtsleiter/ Abteilungsleiter Tiefbau
    ^
    Mitarbeiter / Öffnungszeiten
    ^
    übergeordnete Verwaltungsebene
    ^
    zugehörige Dienstleistungen
    Nach oben