Max Schmid: Naturfotografie

Fr., 29. April bis Sa., 9. Juli 2022
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ausstellung

^
Beschreibung

Seit über 30 Jahre bereist der Schweizer Fotograf Max Schmid die Welt. Als freischaffender Fotograf in den Bereichen Natur- und Landschaftsfotografie sowie Reportagefotografie realisierte er seitdem Reportagen für 'GEO', NaturFoto, 'SonntagsZeitung', 'Schweizer Familie', 'Animan' und andere Publikationen. Zahlreiche Landschaftsbildbände sind von ihm erschienen, vor allem über Skandinavien, Nordamerika, die Britischen Inseln und die Schweiz.

In dieser Ausstellung stellt er seinen Landschaftsaufnahmen abstrakte Naturaufnahmen gegenüber. Begleitet werden diese durch seine beeindruckenden Bildbände, die zu einer Weltreise einladen von der Schweiz, über England und Schottland nach Irland und besonders Island, das er immer wieder besuchte, weiter nach Norwegen und Grönland, Alaska, nicht zu vergessen die Kerguelen und Neuseeland und viele weitere Länder.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Volksbildung

^
Veranstaltungsort
^
Treffpunkt

Ausstellungseck

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken