Wirtschaftsstandort Reutlingen

Auskunft erteilt Ihnen:

Amt für Wirtschaft und Immobilien

07121 / 303-2494
07121 / 303-2689
E-Mail senden / anzeigen

Wirtschaftsstandort

Wenn Sie die Welt erobern wollen, fangen Sie in Reutlingen an!


Die ehemalige Freie Reichsstadt Reutlingen ist heute das größte Wirtschaftszentrum zwischen Stuttgart und dem Bodensee.

Die Stadt liegt am Fuße der Schwäbischen Alb, eingebettet in eine äußerst reizvolle Landschaft mit hoher Lebensqualität und hohem Freizeitwert.

Wirtschaftlich gehört Reutlingen zum südlichen Teil der Europäischen Metropolregion Stuttgart und bildet mit der Nachbarstadt Tübingen das gemeinsame Oberzentrum für die Region Neckar-Alb.

Reutlingen zählt zu den alt-industrialisierten Städten Württembergs. Aus Handwerksbetrieben gingen im 19. Jahrhundert bedeutende Industriebetriebe hervor, die jahrzehntelang Reutlingens wirtschaftliches Bild prägten. Bis Ende der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts war die Textilindustrie der bedeutendste Wirtschaftsfaktor.

Heute ist die Stadt ein moderner und dynamischer Dienstleistungs- und Industriestandort mit 115.000 Einwohnern. Elektrotechnische Industrie und Maschinenbau dominieren im Produktionsbereich, aber auch das Handwerk sowie innovative Dienstleistungen spielen eine wichtige Rolle.

Sie interessieren Sich für den Standort Reutlingen oder haben Fragen dazu? Die kompetenten Mitarbeiter des Amts für Wirtschaft und Immobilien stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuelles:
11.07.2017
Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat die Details der ersten beschlossenen Projekte der Digitalisierungsoffensive vorgestellt. Teil des Maßnahmenpakets sind die Schaffung von regionalen Digitalisierungszentren, die neue Digitalisierungsprämie, der neue Innovationsgutschein, ein Ideenwettbewerb zur Förderung des Technologie- und Wissenstransfers sowie ein neues Internetportal.
weiterlesen »
29.06.2017
Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg kann ab Herbst den seit längerem geplanten Studiengang „Soziale Arbeit“ auf dem Hochschulcampus Reutlingen einrichten. Das Land hat eine fünfjährige Teilfinanzierung über insgesamt 3,5 Millionen Euro zugesichert.
weiterlesen »
27.06.2017
Das Wirtschaftsministerium verbessert für Existenzgründer sowie Betriebsübernehmer den Zugang zu stillen Beteiligungen und stellt hierfür knapp 700.000 Euro zur Verfügung. Eine tragfähige Finanzierung helfe kapitalschwachen Gründungen und Unternehmensnachfolgen über die schwierige Startphase hinaus zu kommen, so Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut.
weiterlesen »

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK