Wirtschaftsstandort Reutlingen

Auskunft erteilt Ihnen:

Amt für Wirtschaft und Immobilien

07121 / 303-2494
07121 / 303-2689
E-Mail senden / anzeigen

Wirtschaftsstandort

Wenn Sie die Welt erobern wollen, fangen Sie in Reutlingen an!


Die ehemalige Freie Reichsstadt Reutlingen ist heute das größte Wirtschaftszentrum zwischen Stuttgart und dem Bodensee.

Die Stadt liegt am Fuße der Schwäbischen Alb, eingebettet in eine äußerst reizvolle Landschaft mit hoher Lebensqualität und hohem Freizeitwert.

Wirtschaftlich gehört Reutlingen zum südlichen Teil der Europäischen Metropolregion Stuttgart und bildet mit der Nachbarstadt Tübingen das gemeinsame Oberzentrum für die Region Neckar-Alb.

Reutlingen zählt zu den alt-industrialisierten Städten Württembergs. Aus Handwerksbetrieben gingen im 19. Jahrhundert bedeutende Industriebetriebe hervor, die jahrzehntelang Reutlingens wirtschaftliches Bild prägten. Bis Ende der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts war die Textilindustrie der bedeutendste Wirtschaftsfaktor.

Heute ist die Stadt ein moderner und dynamischer Dienstleistungs- und Industriestandort mit 115.000 Einwohnern. Elektrotechnische Industrie und Maschinenbau dominieren im Produktionsbereich, aber auch das Handwerk sowie innovative Dienstleistungen spielen eine wichtige Rolle.

Sie interessieren Sich für den Standort Reutlingen oder haben Fragen dazu? Die kompetenten Mitarbeiter des Amts für Wirtschaft und Immobilien stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuelles:
22.05.2017
Anlässlich der Landeskonferenz für Kreativwirtschaft „Kreativland Baden-Württemberg“ in Reutlingen hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut die innovationspolitische und gesamtwirtschaftliche Bedeutung der kreativen Branchen hervorgehoben.
weiterlesen »
10.05.2017
Die Bewerbungsphase für den diesjährigen, insgesamt mit 35.000 Euro dotierten KfW Award GründerChampions hat begonnen: Seit 1998 zeichnet die KfW Bankengruppe mit ihrem renommierten Wettbewerb junge Unternehmen aus ganz Deutschland aus, die für ihre Geschäftskonzepte öffentliche Anerkennung erfahren sollen.
weiterlesen »
10.05.2017
„Mit dem Gründerpreis unterstützen wir das Ziel, die Gründerszene in Baden-Württemberg sichtbarer zu machen“, sagte Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, bei der Verleihung des Gründerpreises Baden-Württemberg der Sparkassen-Finanzgruppe in Stuttgart. „Wir müssen den Wettbewerb um die besten Start-ups noch offensiver angehen, damit Baden-Württemberg seine Stärke als Start-up-Standort besser bündelt und internationales Top-Niveau erreicht. Mit Blick auf den Mittelstand von morgen ist eine dynamische Gründungskultur für Baden-Württemberg ein entscheidender Erfolgsfaktor.“
weiterlesen »

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK