Banner
Stadtplan

Auskunft erteilt Ihnen:

Frau
Julia Kafitz
Projektleiterin
07121 / 303-5586
07121 / 303-2281
E-Mail senden / anzeigen

Entwicklungsfläche Egelhaafareal

Das ehemalige Fabrikgelände der Firma Egelhaaf in Betzingen soll als eine der letzten größeren innerörtlichen Potenzialflächen aktiviert und für die Innenentwicklung genutzt werden. Ziel ist die Entstehung eines lebendigen, zukunftsfähigen Quartiers für Wohnen, Arbeiten und Dienstleistungen, das den Ortskern nachhaltig stärkt. 


Investorenauswahlverfahren


Nachdem das bisher ansässige Unternehmen ‚Alan Umzüge‘ ein neues Betriebsgelände bezogen hat, hat der Gemeinderat am 01. März 2018 beschlossen das Gelände im Rahmen eines Investorenauswahlverfahrens an einen geeigneten Investor zu veräußert.

Ziel der Ausschreibung ist die Ausarbeitung eines städtebaulichen Entwurfes für das Areal und die Fortführung des Planungsverfahrens in Zusammenarbeit mit dem künftigen Investor.

Zur Teilnahme können sich Teams aus Investoren und Planern/ Architekten bewerben, die geeignet und in der Lage sind Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb des Gesamtprojektes zu übernehmen. Ein Auswahlgremium aus Vertretern des Gemeinde- und Bezirksgemeinderates, externen Fachleuten und Vertretern aus den Fachämtern wird die Entwürfe bewerten.

Die Auslobungsunterlagen mit den notwendigen Informationen und Anlagen können unter nachstehendem Link heruntergeladen werden.

Zum Herunterladen:

*Bitte beachten Sie bei NAS / DWG / DXF-Dateien, dass diese im ETRS89/UTM Koordinatensystem ausgelesen werden. Hier gibt es eine Abbildungsverzerrung, die bei Planungen und Vermessungen vor Ort ggf. eine Korrektur erfordert.
Weitergehende Informationen finden Sie hier:
https://etrs89utm.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/05_Geoinformation/Raumbezug/Koordinatenreferenzsysteme/index.html#etrs89.




Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK