Auskunft erteilt Ihnen:

Frau
Claudia Wiemken
Projektleiterin
07121 / 303-2162
07121 / 303-2282
E-Mail senden / anzeigen



Orschel-Hagen

Rückblick auf den Bürgertag „Orschel-Hagen im Dialog“ am 16.07.2018


Am 16.07.2018 hat ein Bürgertag „Orschel-Hagen im Dialog“ im Seniorenzentrum Gertrud Luckner in Orschel-Hagen stattgefunden. Die Bürgerinnen und Bürger kamen an Informationsständen mit den Fachleuten der Stadtverwaltung und des Vorhaben- und Erschließungsträger, der GWG Reutlingen, ins Gespräch zu den Themen Neubaugebiet OrschelHagen Süd mit Freiraumplanung und Mobilitätskonzept und Zukunft der Mobilität und des Stadtteilzentrums am Dresdner Platz in OrschelHagen.
 

Neubaugebiet Orschel-Hagen Süd


Beim Bürgertag „Orschel-Hagen im Dialog am 16.07.2018, konnten sich die Orschel-Hagener über den aktuellen Planungsstand zum Neubaugebiet in Orschel-Hagen Süd austauschen und informieren.

Am 14.12.2017 hat der Gemeinderat die Weiterführung des Bebauungsplanverfahrens „Orschel-Hagen Süd“ auf der Grundlage des überarbeiteten 1. Preisträgerentwurfs aus dem städtebaulichen Ideenwettbewerb von 2012 beschlossen. Hierbei wird dem Grundsatz nach die prämierte städtebauliche Figuration beibehalten.

Das zentrale Planelement der Wohnhöfe ermöglicht durch verschiedene Gebäudetypologien unterschiedliche Wohnungsgrößen und Wohnformen. Bei entsprechender Realisierung und Belegung kann eine soziale und generationenübergreifende Durchmischung entstehen. Ein vielfältiges Wohnangebot mit preiswertem Wohnraum, wie Wohneigentum, preiswerte Mietwohnungen und öffentlich geförderten Mietwohnungen bis hin zu Baumöglichkeiten in Bauherrengruppen kann geschaffen werden.
Ziel des Vorhaben- und Erschließungsträgers ist es  für das Neubaugebiet ein Mobilitätskonzept mit den Säulen Quartiersgarage, Car-Sharing und Elektromobilität zur Umsetzung zu bringen, so dass die Straßenräume im autoarmen Quartier als hochwertiges Wohnumfeld gestaltet werden können.

Zukunft der Mobilität und des Stadtteilzentrums Dresdner Platz in Orschel-Hagen


Beim Bürgertag „Orschel-Hagen im Dialog am 16.07.2018, konnten sich die Orschel-Hagener über das neue Stadtbusnetz informieren und darüber austauschen, wie die Mobilität in Orschel-Hagen zukünftig aussehen könnte.
Durch das geplante neue Stadtbusnetz 2019, die in Umsetzung befindlichen Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in der Nürnberger Straße und die Maßnahmen aus dem Masterplan Radverkehr - ebike-city Reutlingen – wird das Angebot des Umweltverbundes insbesondere auch in Orschel-Hagen verbessert.

Ausblick


Derzeit werden die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger, die bei dem Bürgertag Orschel-Hagen am 16.07.2018 ausgewertet und ein Bericht hierzu erarbeitet.

Der derzeit in Erarbeitung befindliche Bebauungsplanentwurf für den Bebauungsplan „Orschel-Hagen Süd“, soll dem Gemeinderat dann zur Beschlussfassung über den nächsten Verfahrensschritt im Bebauungsplanverfahren vorgelegt werden.

Auf dieser Grundlage wird dann die Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden im Rahmen der Auslegung des Bebauungsplanentwurfs stattfinden.

Fotos

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK