Existenzgründungszuschuß - Mietzuschuß

Die Stadt Reutlingen erleichtert den Weg in die Selbständigkeit. Bereits 1985 wurde ein kommunales Existenzgründungsprogramm aufgelegt. Das Programm bietet Existenzgründern die Möglichkeit, Räume in Reutlingen mietverbilligt für Produktion/wirtschaftsnahe Dienstleistungen anzumieten.

Mietzuschüsse für Existenzgründer über 2 – 4 Jahre

Fördersätze:
1.Förderjahr:     2,10 € / m² (Dienstl. / Produkt.)
2.Förderjahr:     1,60 € / m² (Dienstl. / Produkt.)
3.Förderjahr:     1,00 € / m² (Produktion)
4.Förderjahr:     0,50 € / m² (Produktion)

Geförderte Mietfläche ist abhängig von der Tätigkeit und von der Anzahl der Arbeitsplätze!


Innovative Konzepte im Einzelhandel bzw. der Gastronomie, welche die Innenstadt positiv beleben und die Vielfältigkeit des Angebots verbessern, können ebenfallls gefördert werden.


^
Mitarbeiter / Öffnungszeiten
^
Voraussetzungen
Das Mietobjekt muss sich in Reutlingen (einschließlich gemeinsamer Wirtschaftsgebiete) befinden, Sie haben noch nie eine Existenzgründungsförderung durch die Stadt Reutlingen erhalten.
^
weitere Hinweise
  • Weitere Informationen und Beratung über alle Fragen von Existenzgründung erhalten Sie bei:

Regionale Beratung für Existenzgründer:

Existenzgründerberatung für Frauen:

Existenzgründungsberatung für Studierende:

Überregionale Beratung für Existenzgründer:
Unternehmensnachfolge

Die bundesweite Nachfolgebörse nexxt-change richtet sich an Existenzgründer, potentielle Übernehmer und Unternehmen, die einen Nachfolger suchen. Sie können Ihr Angebot oder Ihr Gesuch eintragen lassen oder selbstständig in der Datenbank recherchieren.
^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen
Direkt zum Kontakt

Kontakt

Herr Gerd Schrewe

Leitung Kommunale Statistikstelle & Existenzgründungszuschuss

Telefon: 07121 303-2416

Fax: 07121 303-2208

E-Mail: gerd.schrewe@reutlingen.de

Nach oben