Förderpreis Umwelt-, Natur- und Klimaschutz

Auskunft erteilt Ihnen:

Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt

07121 / 303-2576
07121 / 303-2272
E-Mail senden / anzeigen

Förderpreis Umwelt-, Natur- & Klimaschutz

Seit 1998 vergibt die Stadt Reutlingen in Zusammenarbeit mit der FairEnergie GmbH alle zwei Jahre den Reutlinger Umweltpreis bzw. seit 2014 den Förderpreis für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz. 2018 feiern wir folglich bereits das 20-jährige Bestehen unseres Förderpreises. In zwei Jahrzehnten wurden mehr als 100 Preisträgerinnen und Preisträger gekürt und deren Projekte mit Hilfe der eingeworbenen Fördergelder erfolgreich umgesetzt.

Auch 2018 stellt die Stadt Reutlingen zusammen mit der FairEnergie GmbH wieder insgesamt 10.000 Euro für den Förderpreis für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz bereit.


Machen Sie mit!

Sie haben eine gute Idee und möchten sich bewerben? Wir haben Ihnen nachstehend alle wichtigen Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen, zur Antragstellung, dem Auswahlverfahren sowie zur Zeitschiene zusammengefasst.

Teilnahmevoraussetzungen

Der Antrag auf finanziellen Zuschuss durch die Stadt Reutlingen kann für ein Projekt gestellt werden, wenn es dem Umwelt-, Natur- und Klimaschutz dient, von allgemeinem Interesse ist, Vorbildfunktion hat, mit Kosten verbunden und bisher noch nicht realisiert ist.

Geförderte Zielgruppen
  • Privatpersonen
  • Betriebe
  • Schulen
  • Kindergärten
  • Vereine, Verbände
Wichtiger Hinweis: Die Antragstellerin bzw. der Antragsteller muss ihren bzw. seinen Wohnsitz auf der Gemarkung der Stadt Reutlingen haben.

Geförderte Projektthemen
  • Energie und Energieversorgung
  • Innovative Wassereinsparungssysteme und Regenwasserkonzepte zur Verbesserung des Stadtklimas
  • Mobilität
  • Abfallvermeidung und -verwertung
  • Landschaftspflege
  • Umweltpädagogik
  • Gesundheit
  • Ernährung und Konsum
  • Umweltbeobachtung

Antragstellung

Wenn die zuvor aufgeführten Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind und Sie sich bewerben möchten, dann finden Sie im Abschnitt „Zum Herunterladen“ das entsprechende Antragsformular, welches Sie entweder in ausgedruckter Form handschriftlich oder direkt am PC ausfüllen und uns (digital) unterschrieben per E-Mail oder Post (Kontaktdaten siehe blauer Kasten auf der rechten Seite) zusenden können. Gerne können Sie Ihre Ausführungen mit Hilfe von Fotos, Filmen, Skizzen oder Zeichnungen näher erläutern und diese dem Antrag beifügen.

Auswahlverfahren

Nur fristgerecht eingereichte Anträge (Einsendeschluss: 30.04.2018) werden für das Auswahlverfahren berücksichtigt. Eine Jury bewertet die Förderfähigkeit der einzelnen Projektideen und legt den jeweiligen Förderbetrag fest. Insgesamt stehen 10.000 Euro zur Verfügung. Die Bewertung erfolgt anhand folgender bereits bewährter Kriterien:
  • Engagement
  • Aufwand
  • Umweltwirkungen
  • Nachhaltigkeit
  • Kontinuität
  • Vorbildlichkeit
  • Übertragbarkeit
  • Nachahmungswürdigkeit
  • Öffentlichkeitswirksamkeit
  • Originalität

Zeitschiene

Einsendeschluss: 30.04.2018
Förderbescheid: Mai 2018
Projektumsetzung: Juni - Oktober 2018
Projektvorstellung: Ende 2018



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!



 
Der Förderpreis ist eine von 63 Maßnahmen im Reutlinger Klimaschutzkonzept.
Alle Klimaschutzaktivitäten von Reutlinger Akteurinnen und Akteuren finden Sie auf der Internetseite
www.klimaschutz-reutlingen.de.

KLIK Logo 4c


Förderpreisträger seit 2014

16.12.2016
Vom Windbaum bis zur Ferienwoche: Auch in diesem Jahr sind für den Förderpreis für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz wieder spannende Projekte eingereicht worden.
weiterlesen »
02.12.2014
Bedrohten Tierarten ein neues Zuhause bieten, das Handy beim Laufen aufladen oder klimabewusst kochen: Der Kreativität der Träger des Förderpreises Umwelt-, Natur- und Klimaschutz 2014 waren keine Grenzen gesetzt.
weiterlesen »

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK