Videos in Gebärdensprache

Vorstellung der Stadt Reutlingen


Funktionsweise der städtischen Homepage

Reutlinger Sehenswürdigkeiten in Gebärdensprache

Jedes Video enthält Informationen zu einer Sehenswürdigkeit in Reutlingen. Die Informationen - welche sonst mündlich durch einen Stadtführer gegeben werden - sind in den Videos enthalten und durch eine Gebärdensprachdolmetscherin übersetzt worden. Die Informationen werden in den Videos  akustisch, als Gebärde sowie als Text wiedergegeben und sind somit für eine größtmögliche Anzahl an Benutzern nutzbar.

Entstanden sind die Videos im Rahmen des Projekts "Stadtführung für alle".
Hier gibt es ausführliche Informationen dazu

Schwäbische Vertonung

  • Die Vertonung der Videos erfolgte durch den schwäbischen Comedian Dominik Kuhn – besser bekannt als „Dodokay“. Wir haben uns für zwei Vertonungen entschieden - eine auf schwäbisch und eine auf hochdeutsch.

    Zur hochdeutschen Fassung geht es hier lang

  • Video 2 - Marktplatz und Maximilanbrunnen
  • Video 3 - Spital
  • Video 4 - Gartentor
  • Video 5 - Engste Straße der Welt
  • Video 6 - Planie und Hermann-Kurz-Denkmal
  • Video  - Lindenbrunnen
  • Video 8 - Kirchbrunnen
  • Video 9 - Marienkirche
  • Video 10 - Sturmbock
  • Video 11 - Naturkundemuseum
  • Video 12 - Zunftbrunnen
  • Video 13 - Häuser an der Stadtmauer und Eisturm
  • Video 14 - Stadtmauer und Zeughaus
  • Video 15 - Schörtag und Friedrich-List-Gymnasium
  • Video 16 - Fünfältestes Wohnhaus Deutschlands
  • Video 17 - Heimatmuseum und zweitälteste Häuserzeile Deutschlands
  • Video 18 - Marchtaler Hof
  • Video 20 - Stadtbibliothek
  • Video 21 - Tübinger Tor
  • Video 22 - Gerber- und Färberbrunnen
  • Video 23 - Nikolaikirche und Nikolaihaus
  • Video 24 - Danksagung

Kontakt

Frau Meike Scholz

Team Behindertenbeauftragter - Projektleitung, Sachbearbeiterin und Assistentin des Behindertenbeauftragten

Telefon: 07121 303-5950

Fax: 07121 303-2149

E-Mail: meike.scholz@reutlingen.de

Nach oben