Obstbaumsammlung in der Pomologie

22. Hauxapfel

Hauxapfel

  • Herkunft:
    Göppingen - Jebenhausen
    Um 1920 von Andreas Haux aus Samen des Trierer Weinapfels gezogen.
  • Verwendung:
    Wirtschaftsapfel
  • Pflückreife:
    Mitte bis Ende Oktober
  • Genussreife:
    November bis März
  • Bewertung:
    Robust und frohwüchsig
  • Besonderheiten:
    Wenig saftig, als Most-, Koch- und Backapfel geeignet
HERZLICHEN DANK!

Dieser Baum ist eine Spende von:
STADTRAT FRITZ HAUX
Nach oben