Heimatmuseum

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuell in Kraft getretenen Corona-Notbremse im Landkreis Reutlingen ist das Museum mit allen Außenstellen (Museum 'Im Dorf' Betzingen, Industriemagazin und Samenhandelsmuseum Gönningen) bis auf Weiteres wieder geschlossen.

Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie und Veranstaltungen im Heimatmuseum finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite

Das Heimatmuseum Reutlingen ist das historische Museum der Stadt Reutlingen. 1890 vom Verein für Kunst und Altertum gegründet, ist es seit 1939 im ehemaligen Pfleghof des Klosters Königsbronn untergebracht. Im Juli 1996 wurde es in neuer Konzeption wiedereröffnet und zeigt Stadtkultur vom 13. bis zum 20. Jahrhundert. (Mehr...)

Die angrenzende historische Häuserzeile Oberamteistraße 28 bis 32 und der Keller des 1972 abgebrochenen „steinernen Hauses“ auf dem Grundstück Nr. 34 zählen zu den ältesten Häuserzeilen Süddeutschlands. Aktuell wird ein denkmalschutzgerechtes Konzept für den Erhalt sowie ein Konzept für die museale Nutzung dieses einzigartigen Ensembles  erarbeitet.

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel - Haltestelle "Stadtmitte".
Bei Anreise mit dem Auto: Bitte parken Sie in der Tiefgarage beim Rathaus.

Für Öffnungszeiten, Anfahrtsinfos etc. bitte Kontakt klicken oder nach unten scrollen.

Direkt zum Kontakt
    Ansicht wechseln

Veranstaltungen


Kontakt

Heimatmuseum Reutlingen

Oberamteistraße 22, 72764 Reutlingen
Verwaltung:
Stadtbachstraße 14
72764 Reutlingen
Tel.: 07121 303-2867
Telefon:
07121 / 303-2050
Fax:
07121 / 303-2768
^
Öffnungszeiten
Zurzeit geschlossen
Montag:
geschlossen!
Dienstag:
11:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
11:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
11:00 - 19:00 Uhr
Freitag:
11:00 - 17:00 Uhr
Samstag:
11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag:
11:00 - 18:00 Uhr

Karfreitag, Heiligabend und Silvester geschlossen!

Der Eintritt zur Dauerausstellung ist frei, Ticketpreise für Sonderausstellungen erfahren Sie jeweils in den Infomationen zur Ausstellung.

Mit der AlbCard erhalten Sie im Heimatmuseum Reutlingen freien Eintritt zu Sonderausstellungen! Mehr Infos zu den kostenfreien AlbCard-Erlebnissen finden Sie unter www.AlbCard.de!

AlbCard Logo

Nach oben