Obstbaumsammlung in der Pomologie

5. Mispel

Mispel


  • Herkunft:
    Botanischer Name: Mespilus germanica
  • Verwendung:
    Marmelade und Gelee
  • Pflückreife:
    Ende Oktober bis Anfang November
  • Genussreife:
    Nach Frost oder längerer Lagerung
  • Bewertung: -
  • Besonderheiten:
    Unreife Früchte können zur Klärung von Wein, Apfel- und Birnenmost verwendet werden.
Nach oben