Museum Im Dorf in Betzingen

Museum "Im Dorf" Betzingen

Im Dorf 16
72770 Reutlingen
Stadtteil: Betzingen
07121 / 303-2867
07121 / 303-2768
E-Mail senden / anzeigen

Öffnungszeiten Museum "Im Dorf" Betzingen

April bis Oktober geöffnet

  • Sonntag 11-18 Uhr

Museum "Im Dorf" Betzingen

Betzingen gehörte mit seiner auffallend farbenfrohen Tracht, den Trippelhäusern und der bäuerlichen Lebensweise, aber auch durch seine frühe industrielle Erschließung zu den bemerkenswertesten Dörfern Schwabens.

Im Museum "Im Dorf" wird die ländliche Dorfkultur im 19. Jahrhundert und deren Wandel durch die Industrialisierung deutlich. Das Gebäude ist selbst einzigartiges und größtes Exponat des Museums. Die Räume dieses landwirtschaftlichen Anwesens sind entsprechend ihrer früheren Nutzung eingerichtet und bestimmen dadurch die inhaltliche Gliederung des Hauses. Darüber hinaus werden mit modernen Formen musealer Präsentation - chronologische Reihen, Inszenierungen, Texttafeln mit Dokumentationen und didaktischen Erläuterungen - einzelne Erscheinungsformen bäuerlich-dörflicher Kultur und deren geschichtliche Entwicklung hervorgehoben.

An einzelnen Schausonntagen demonstriert der gelernte Landwirt Heinz-Jürgen von Boetticher Techniken und Arbeitsweisen aus der Landwirtschaft vergangener Tage und lädt zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Saison 2018
Im Jahr 2018 feiert das Museum "Im Dorf" 30-jähriges Jubiläum! Aus diesem Anlass dreht sich die diesjährige Sonderaustellung rund um das Thema "30 Jahre Museum "im Dorf" in Betzingen". Vor allem Bidler aus der Anfangszeit vermitteln die Entstehungsgeschichte des Museums. Ein feierlicher Festakt zum Jubiläum fand am 9. Mai in der Zehntscheuer Betzingen statt.

Das Museum ist 2018 an allen Sonntagen von 6. Mai bis 28. Oktober geöffnet.

Die Termine mit Museumsbauer Heinz-Jürgen von Boetticher zum Mitmachen bei alten bäuerlichen Tätigkeiten sind:
6. Mai: Altes Handwerk
17. Juni: Heuernte
8. Juli: Altes Handwerk
12. August: Getreideernte
16. September: 3. Betzinger Sichelhenke
21. Oktober: Mosten und Dreschen

3. Betzinger Sichelhenke, 16. September 2018 ab 11.00-18.00 Uhr

Der Abschluss der Erntesaison ist seit je her etwas Besonderes für die Landwirte. Museumsbauer Heinz-Jürgen von Boetticher wird anlässlich der 3. Betzinger Sichelhenke die Besucherinnen und Besucher im Dreschen des Korns mit dem Dreschflegel anleiten. Im nächsten Arbeitsgang wird das Korn gesiebt und gereinigt - hier trennt sich die Spreu vom Weizen!
Weil die harte Arbeit hungrig und durstig macht, sorgen die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Betzingen, für ein zünftiges Vesper: bei Kartoffelschnitz und Spatzen, neuem und altem Most sowie Kaffee und Kuchen klingt der Arbeitstag mit einer kleinen musikalischen Untermalung gemütlich aus.
Zur gleichen Zeit findet auch ein Oldtimer-Schleppertreff statt. Interessierte Schlepperfreunde melden sich bitte bei Michael Grauer unter 01711753542.
Plakat 3. Betzinger Sichelhenke


Öffnungszeiten:

  • Mai bis Oktober
  • Sonntag von 11.00 -18.00 Uhr
So 30.09.18
11:00 - 18:00 Uhr
Plakat Museum Im Dorf 2018
Ein Jubiläum ist ein Grund zurückzuschauen und sich an die Anfänge zu erinnern. Taucht man in die Entstehungsgeschichte des Betzinger Museums ein, dann wird klar: Eigentlich könnte man fast 60 Jahre feiern, so lange besteht die Idee eines Ortsmuseums. Nach vielen Vorarbeiten wurde es schließlich am 2. Juli 1988 eröffnet. Seither ist das als Außenstelle des Heimatmuseums geführte und von der Ortsgruppe Betzingen des Schwäbischen Albvereins e.V. betreute Museum ein integraler Bestandteil der Reutlinger Museumslandschaft und begeistert kleine und große Besucherinnen und Besucher.
Veranstaltungsort: Museum "Im Dorf" Betzingen
So 07.10.18
11:00 - 18:00 Uhr
Plakat Museum Im Dorf 2018
Ein Jubiläum ist ein Grund zurückzuschauen und sich an die Anfänge zu erinnern. Taucht man in die Entstehungsgeschichte des Betzinger Museums ein, dann wird klar: Eigentlich könnte man fast 60 Jahre feiern, so lange besteht die Idee eines Ortsmuseums. Nach vielen Vorarbeiten wurde es schließlich am 2. Juli 1988 eröffnet. Seither ist das als Außenstelle des Heimatmuseums geführte und von der Ortsgruppe Betzingen des Schwäbischen Albvereins e.V. betreute Museum ein integraler Bestandteil der Reutlinger Museumslandschaft und begeistert kleine und große Besucherinnen und Besucher.
Veranstaltungsort: Museum "Im Dorf" Betzingen
So 14.10.18
11:00 - 18:00 Uhr
Plakat Museum Im Dorf 2018
Ein Jubiläum ist ein Grund zurückzuschauen und sich an die Anfänge zu erinnern. Taucht man in die Entstehungsgeschichte des Betzinger Museums ein, dann wird klar: Eigentlich könnte man fast 60 Jahre feiern, so lange besteht die Idee eines Ortsmuseums. Nach vielen Vorarbeiten wurde es schließlich am 2. Juli 1988 eröffnet. Seither ist das als Außenstelle des Heimatmuseums geführte und von der Ortsgruppe Betzingen des Schwäbischen Albvereins e.V. betreute Museum ein integraler Bestandteil der Reutlinger Museumslandschaft und begeistert kleine und große Besucherinnen und Besucher.
Veranstaltungsort: Museum "Im Dorf" Betzingen
So 21.10.18
11:00 - 18:00 Uhr
Plakat Museum Im Dorf 2018
Ein Jubiläum ist ein Grund zurückzuschauen und sich an die Anfänge zu erinnern. Taucht man in die Entstehungsgeschichte des Betzinger Museums ein, dann wird klar: Eigentlich könnte man fast 60 Jahre feiern, so lange besteht die Idee eines Ortsmuseums. Nach vielen Vorarbeiten wurde es schließlich am 2. Juli 1988 eröffnet. Seither ist das als Außenstelle des Heimatmuseums geführte und von der Ortsgruppe Betzingen des Schwäbischen Albvereins e.V. betreute Museum ein integraler Bestandteil der Reutlinger Museumslandschaft und begeistert kleine und große Besucherinnen und Besucher.
Veranstaltungsort: Museum "Im Dorf" Betzingen
So 28.10.18
11:00 - 18:00 Uhr
Plakat Museum Im Dorf 2018
Ein Jubiläum ist ein Grund zurückzuschauen und sich an die Anfänge zu erinnern. Taucht man in die Entstehungsgeschichte des Betzinger Museums ein, dann wird klar: Eigentlich könnte man fast 60 Jahre feiern, so lange besteht die Idee eines Ortsmuseums. Nach vielen Vorarbeiten wurde es schließlich am 2. Juli 1988 eröffnet. Seither ist das als Außenstelle des Heimatmuseums geführte und von der Ortsgruppe Betzingen des Schwäbischen Albvereins e.V. betreute Museum ein integraler Bestandteil der Reutlinger Museumslandschaft und begeistert kleine und große Besucherinnen und Besucher.
Veranstaltungsort: Museum "Im Dorf" Betzingen

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK