Nachrichten

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert
Artikel-Suche
Artikel 4631-4640 von 4823
13.08.2008
Am Sonntag, 17. August 2008, findet im Wellenfreibad Markwasen bereits zum 7. Mal ein Wettrutschen statt. Diese ungewöhnliche „Disziplin“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit – nicht nur bei den jungen Badegästen.
11.08.2008
Insgesamt 33 Jugendliche haben am diesjährigen internationalen Jugendaustausch zwischen Reutlingen und Szolnok (Ungarn) teilgenommen. Diese Jugendbegegnung hat eine lange Tradition.
08.08.2008
18 Brautpaare geben sich heute das Ja-Wort im Standesamt im Reutlinger Rathaus.
08.08.2008
Die Stadtentwässerung Reutlingen (SER) wird ab Montag, 11. August 2008 den öffentlichen Kanal in der Sonnenstraße zwischen der Römerschanzschule und dem Kindergarten auswechseln.
08.08.2008
Am heutigen Freitagmorgen um 06:30 Uhr wurde die Feuerwehr Reutlingen nach Betzingen in die Hans-Böckler-Straße zu einem Brand in einer Schreinerei gerufen.
08.08.2008
Am Donnerstag, 7. August 2008, kam es um 13.53 Uhr zu einer Stromunterbrechung in Orschel-Hagen sowie in den Gebieten Storlach und Voller Brunnen.
06.08.2008
Gemäß Trinkwasserverordnung muss Wasser aus dem öffentlichen Netz Trinkwasserqualität aufweisen. Das heißt, die strengen Grenzwerte sind so bemessen, dass Trinkwasser als Lebensmittel eingestuft wird und jederzeit ohne Bedenken getrunken werden kann.
06.08.2008
Passend zur Ferienzeit veröffentlicht die Stadt Reutlingen erstmals eine Freizeitkarte.
06.08.2008
Das Städtische Kunstmuseum Spendhaus erhält jedes Jahr zahlreiche Leihanfragen und immer wieder gehen Leihgaben aus Reutlingen für Ausstellungen auf Reisen.
05.08.2008
Der Markwasen und der Schachenwald bilden die größte zusammenhängende Waldfläche im Kerngebiet der Stadt Reutlingen. Ein Waldbrand ist dort, insbesondere nach längeren Trockenperioden nicht ausgeschlossen und jederzeit möglich.
Nach oben