Nachrichten

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert
Artikel-Suche
Artikel 21-30 von 154
12.12.2021
Das Landratsamt Reutlingen hat in Abstimmung mit der Stadt Reutlingen und der Polizei eine Maskentragepflicht sowie ein Alkoholkonsumverbot für bestimmte Bereiche der Stadt Reutlingen erlassen. Darüber hinaus ist das Mitführen alkoholischer Getränke zum unmittelbaren Konsum ebenfalls untersagt. Die Allgemeinverfügung wurde am Sonntag, 12. Dezember 2021, veröffentlicht und gilt ab Montag, 13. Dezember 2021. Mit den Maßnahmen soll angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen und starken Auslastung der Krankenhäuser verhindert werden, dass sich die Lage durch größere Ansammlungen, bei denen notwendige Infektionsschutzmaßnahmen nicht beachtet werden, weiter verschärft.
12.12.2021
Die Inzidenz im Landkreis Reutlingen hat den fünften Tag in Folge den Wert von 500 unterschritten. Am Sonntag, 12. Dezember 2021, lag die 7-Tage-Inzidenz laut Landesgesundheitsamt bei 460,9. Damit gelten bereits ab Montag, 13. Dezember 2021, keine nächtlichen Ausgangsbeschränkungen mehr. Nicht genesene und nicht geimpfte Personen können sich nachts wieder ohne triftigen Grund außerhalb einer Wohnung aufhalten. Das hat die Landkreisverwaltung am Sonntagabend bekanntgemacht.
04.12.2021
Im Landkreis Reutlingen gelten ab Sonntag, 5. Dezember 2021, nächtliche Ausgangsbeschränkungen für nicht genesene und nicht geimpfte Personen. Sie dürfen zwischen 21 und 5 Uhr die Wohnung nur noch aus triftigen Gründen verlassen.
02.12.2021
Ab Dienstag, 7. Dezember, gilt in allen Kindertagesstätten in städtischer Trägerschaft eine Testpflicht für Kinder. Durch die Maßnahme soll verhindert werden, dass die Infektion in die Einrichtung hinein- oder in die Familien hinausgetragen wird. Zuletzt war es bei Kindern sowie Erziehrinnen und Erziehern in den Einrichtungen vermehrt zu Infektionen mit Covid-19 gekommen. Bisher konnten Eltern ihre Kinder freiwillig zu Hause testen. Mit der Einführung der Testpflicht greift die Stadt den Wunsch von vielen Eltern auf und möchte den Infektionsschutz erhöhen.
02.12.2021
Bereits näschte Woche kann das Impfangebot im Landkreis Reutlingen erweitert werden. Ab Montag, 6. Dezember 2021, sind zusätzliche Impfteams im Einsatz, die an den bestehenden regionalen Impfstützpunkten weitere Impftermine ermöglichen. Außerdem wird am Stadion an der Kreuzeiche ein zusätzlicher Impfstandort eröffnet, an dem ebenfalls ab Montag geimpft werden kann. Die Terminvergabe startet am Freitag, 3. Dezember 2021, um 9 Uhr.
30.11.2021
Die PCR-Abstrichstelle an der Kreuzeiche in Reutlingen erweitert ihre Testzeiten und öffnet ab dem 1. Dezember 2021 auch mittwochs von 13 bis 16 Uhr. Weiterhin werden PCR-Tests am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr durchgeführt.
24.11.2021
Wer die Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 25. November, 17.30 Uhr, in der Rommelsbacher Wittumhalle oder andere Sitzungen der städtischen Gremien in den kommenden Wochen als Besucherin oder Besucher mitverfolgen will, muss sich auf neue Regeln einstellen.
23.11.2021
Nachdem in vielen Großstädten und Städten in der Region und darüberhinaus die Weihnachtsmärkte abgesagt wurden, zieht nun auch die Stadt Reutlingen die Reißleine.
19.11.2021
Am Montag, 22. November, öffnet das neue städtische Impfzentrum am Marktplatz seine Pforten. Fünf Mal wöchentlich wird dort gegen das Corona-Virus immunisiert. Impfwillige können sich ab sofort unter www.reutlingen.de/impftermin einen Termin reservieren.
16.11.2021
Am Mittwoch, 17.11.2021 tritt die Alarmstufe in Kraft.
Nach oben