Nachrichten

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert
Artikel-Suche
Artikel 53-62 von 153
04.05.2021
Testen im Restaurant und beim Friseur: An zwei neuen Schnelltest-Stationen können sich Bürgerinnen und Bürger auf das Coronavirus testen lassen.
28.04.2021
Mit der privaten Reutlinger Initiative GEMEINSAM RAUS GbR wird das Schnelltest-Angebot in der Reutlinger Innenstadt erweitert. Am Montag, 3. Mai 2021, werden Test-Stationen an der Nikolaikirche, an der Marienkirche (Weibermarkt) und am Albtorplatz eröffnet. Eine vierte Station der Initiative am Tübinger Tor geht am 17. Mai in Betrieb.
25.04.2021
Eine Notbetreuung wird eingerichtet.
23.04.2021
Seit Anfang April ist ein mobiles Impfteam im Landkreis Reutlingen unterwegs, um Menschen über 80 Jahren gegen das Coronavirus zu impfen, die bislang noch keinen Termin bekommen haben.
22.04.2021
Ab Montag, 26. April, hat das Schnelltestzentrum in der Reutlinger Stadthalle an drei Tagen in der Woche früher geöffnet. Montags, mittwochs und freitags können sich Bürgerinnen und Bürger dann von 8.00 bis 17.30 Uhr testen lassen. Dienstags, donnerstags und samstags bleibt es bei der regulären Öffnung ab 9.30 Uhr.
12.04.2021
Merhaba, bonjour, kaliméra, dobar dan: Videobotschaften zur Corona-Pandemie gibt es inzwischen wie Sand am Meer, doch meistens nur in deutscher Sprache.
12.04.2021
Sie soll die Kontaktnachverfolgung bei Corona-Fällen verbessern: Die Luca-App dient als Ersatz für Kontaktformulare in Geschäften, Cafés, Restaurants oder bei Veranstaltungen. Die App soll auf Grundlage einer Entscheidung des Landes flächendeckend in Baden-Württemberg eingeführt werden. Am heutigen Montag fiel der Startschuss für den Einsatz der App in Reutlingen.
08.04.2021
Seit rund zwei Wochen ist er im Einsatz: Der Reutlinger Schnelltest-Bus.
31.03.2021
Sie sind im Einsatz, um bei der Eindämmung der Pandemie zu unterstützen: Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer von den Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr, der Gefahrstoffeinheit und vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Ortsverein in Reutlingen sind an gleich mehreren Standorten in der Stadt als Schnelltest-Personal aktiv. Als kleines Dankeschön für das unermüdliche ehrenamtliche Engagement übergab Oberbürgermeister Thomas Keck am Mittwoch, 31. März, Schoko-Osterhasen – stellvertretend für alle Helferinnen und Helfer – an die Einsatzkräfte im Schnelltestzentrum in der Stadthalle.
23.03.2021
Ab Mittwoch, 24. März wird ein Bus der RSV durch Reutlingen rollen, der als mobiles Testzentrum fungiert.
1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ... 16
Nach oben