Regelbetreuung unter Pandemiebedingungen für Kinder in städtischen Kindertageseinrichtungen

Mit dem Auslaufen der Corona Verordnung zum 14.04.2022 entfällt für Eltern und externe Personen die 3G-Nachweispflicht.

Die Maskenpflicht besteht in den städtischen Kindertageseinrichtungen weiterhin.

Vor Elterngesprächen, während der Eingewöhnung oder vor Veranstaltungen in den Einrichtungen, wird Eltern und Mitarbeitenden empfohlen, sich unabhängig vom Impf- oder Genesenen Status an einer Teststation oder zu Hause selbst zu testen.

Nach oben