Das klangmächtige Sommerereignis -
Reutlinger Orgelsommer

In der Reutlinger Marienkirche steht ein wahrhaft beeindruckendes Instrument – die 1988 eingebaute Rieger-Orgel mit drei Manualen und 53 Registern. Weit über die Region hinaus gerühmt, vermag sie Musik und Emotionen zu zaubern, die im Hörer lange nachhallen. Sie bildet den Mittelpunkt des alljährlich stattfindenden Orgelsommers, einer Konzertreihe, die sich nicht nur sakralen Themen widmet. Vom Barock bis zur Moderne, vom zarten lyrischen Orgelton bis zur gewaltigen mauernerschütternden Kraft hunderter Pfeifen – während des Orgelsommers verzaubern seit mehr als 25 Jahren große Solisten die Besucherinnen und Besucher.

Zum Orgelsommer gehören aber auch weitere Orgeln im Stadtgebiet. So spielen das historische Instrument in Gönningen aus dem Jahr 1844, die Orgel der Kirche St. Wolfgang und das Instrument der St. Peter-und-Paul-Kirche im Storlach eine bedeutende musikalische Rolle.

Damit auch jüngere Besucher diesen Zauber erleben können, gehört zum Reutlinger Orgelsommer auch ein ganz besonderes Familienkonzert zu Ferienbeginn, das ein
speziell für Kinder und ihre Eltern ausgewähltes Programm bietet.
Direkt zum Kontakt

Kontakt

Herr Benjamin Gröner

Sachbearbeiter

Telefon: 07121 303-2884

Fax: 07121 303-2753

E-Mail: benjamin.groener@reutlingen.de

Vorverkaufsstellen:


Geschäftsstellen des Reutlinger Generalanzeigers
Reutlingen
Telefon 07121 302 210
Metzingen
Telefon 07123 964410
Münsingen
Telefon 07381 936610
Pfullingen
Telefon 07121 979210
Bürger- und Verkehrsverein Tübingen
An der Neckarbrücke 1
72072 Tübingen
Telefon 07071 91360
Henriettes Kult-Tour Gomaringen
Hechinger Straße 37
72810 Gomaringen
Telefon 07072 923971
kmkomma.de
erdmann-abele.de

Nach oben