Impressionen aus Reutlingen
Logo Partnerschaft für Demokratie Reutlingen
Bildmarke Demokratie


***Veranstaltungshinweis ***

Wir suchen: Den
Jugendausschuss 2020

am Freitag, den 3. März 2020
von 16.00 bis 19.00 Uhr im
Haus der Jugend, Museumstraße 7,
72764 Reutlingen

zum ersten Treffen des Jugendauschusses
der Partnerschaft für Demokratie Reutlingen.
Es gibt Pizza!


Flyer zum Treffen

Hinweis:

Die „Partnerschaft für Demokratie“ ist ein Kooperationsprojekt des Amts für Integration und Gleichstellung der Stadt Reutlingen mit dem Stadtjugendring Reutlingen e. V..

Auskunft erteilt Ihnen:

Frau
Uta Sternbach
Sachbearbeiterin in der Abteilung Integration: Vielfalt und Zusammenhalt, Partnerschaft für Demokratie Reutlingen
Telefon:
07121 / 303-5501
Fax:
07121 / 303-2623
Zimmer 101, 1. Obergeschoss

Koordinierungs- und Fachstelle

Stadtjugendring Reutlingen
Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel. 07121 / 321-762
Mail: info@partnerschaft-demokratie-rt.de

Partnerschaft für demokratie

Seit 2019 gehört die Stadt Reutlingen zu den Kommunen, die das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Programm „Demokratie leben! – Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen.“ in einer lokalen „Partnerschaft für Demokratie Reutlingen“ umsetzen.
Partnerschaft für Demokratie Reutlingen möchte gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Reutlingens die demokratische und tolerante Kultur in Reutlingen stärken und die Vernetzung der sich dafür einsetzenden Akteure/-innen fördern.

Zur inhaltlichen Beratung von Antragsteller/-innen und Projektgruppen wurde beim Kooperationspartner Stadtjugendring Reutlingen e. V. eine Koordinierungs- und Fachstelle (KuF) eingerichtet. Diese koordiniert und vernetzt die Projekte und die Akteure/-innen, die an der Umsetzung der „Partnerschaft für Demokratie Reutlingen“ beteiligt sind.

Im Rahmen des Programms Partnerschaft für Demokratie Reutlingen stehen 40.000 € für einen Aktions- und Initiativfonds zur Verfügung. Aus diesem Fonds werden Projekte gefördert, die sich aktiv für ein demokratisches, vielfältiges, gewaltfreies und respektvolles Miteinander in Reutlingen einsetzen. Hierzu zählen beispielsweise Projekte in den Themenbereichen Demokratiebildung, Vielfalt und Diversity, interkultureller und interreligiöser Dialog, Extremismusprävention, Antidiskriminierung, Antirassismus, Inklusion, Gleichstellung und vieles mehr. Besonderer Wert wird auf die Einbeziehung verschiedenster Zielgruppen gelegt.

Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Reutlingen ist mit Vertretern/-innen der Zivilgesellschaft und der kommunalen Verwaltung besetzt. Er arbeitet strategisch an der Umsetzung der lokalen Partnerschaft für Demokratie Reutlingen mit und ist an der Vergabe der Projektmittel beteiligt.
Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre können in einem selbstorganisierten Jugendausschuss aktiv werden. Für die Umsetzung und Förderung von Projekten von Jugendlichen hat der Jugendausschuss einen eigenen Etat von 10.000 €.

Wenn Sie sich am Jugendausschuss beteiligen wollen, eine Projektidee haben, Beratung wünschen oder einen Projektpartner suchen, dann wenden Sie sich bitte an die Koordinierungs- und Fachstelle beim Stadtjugendring Reutlingen e.V.
Fr 02.10.20
18:30 Uhr
Interkulturelles Theaterstück mit anschließender Podiumsdiskussion
Veranstaltungsort: Haus der Jugend, Museumsstr. 7
Veranstalter:
Demokratie-Cafe Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Kalo Yelen und Haus der Jugend Reutlingen
Mo 05.10.20
19:00 - 21:30 Uhr
IKW2020_Menschenhandel und Sexsklaverei
Referent: Manfred Paulus, ehem. Kriminalhauptkommissar
Veranstalter:
Frauenforum Reutlingen mit Vitamin e.V., Asylpfarramt, Soroptimist Reutlingen, Sisters e.V., Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V.
Logos Bund

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick