Masterplan Radverkehr

Die Stadt Reutlingen hat gemeinsam mit einem Fachplanungsbüro ein Radverkehrskonzept, den  „Masterplan Radverkehr – e-bike-city Reutlingen erarbeitet“.
Hauptziel ist es, eine Radverkehrsinfrastruktur zu entwickeln, die den vielfältigen Herausforderungen an die Mobilität der Zukunft gerecht wird.
 
Das Fahrrad soll in Reutlingen zu einer echten Alternative zum MIV (Motorisierter Individualverkehr) im Alltagsverkehr werden, insbesondere unter Berücksichtigung der Potenziale der Pedelecs und E-Bikes. Der Radverkehr soll dabei sinnvoll in ein multimodales Verkehrssystem eingebunden werden.
 
Der „Masterplan Radverkehr – e-bike-city Reutlingen“ legt eine Strategie von mindestens fünf bis zehn Jahren fest. So können aufeinander abgestimmte Maßnahmen über einen längeren Zeitraum kontinuierlich erarbeitet und umgesetzt werden und ein dauerhaftes Fundament für eine gesamtheitliche Förderung des Radverkehrs in Reutlingen entstehen.

Direkt zum Kontakt

Kontakt

Herr David Schell

Stv. Projektgruppenleiter Task Force Radverkehr

Telefon: 07121 303-4216

Fax: 07121 303-2272

E-Mail: david.schell@reutlingen.de

Nach oben