Wirtschaft

Reutlingen ist das größte Wirtschaftszentrum zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Wirtschaftlich betrachtet gehört Reutlingen zum südlichen Teil der Europäischen Metropolregion Stuttgart und bildet mit der Nachbarstadt Tübingen das gemeinsame Oberzentrum für die Region Neckar-​Alb. Die Stadt ist ein moderner und dynamischer Dienstleistungs-​ und Industriestandort mit 115.000 Einwohnern. Rund 5.000 Betriebe sind in Reutlingen angesiedelt. Nicht zuletzt durch die Hochschule Reutlingen und die Nähe zu den Universitäten Tübingen und Stuttgart verfügt Reutlingen über ein hervorragendes Angebot an hoch qualifizierten Arbeitskräften.

Coronavirus: Hilfen für Unternehmen

Infos zum Coronavirus
Wichtige Informationen, Hilfen & Fördermaßnahmen für Unternehmen in Krisenzeiten.
Mehr erfahren
Direkt zum Kontakt
  • Ansicht wechseln

Aktuelles

14.07.2022
Die Robert Bosch GmbH und die Stadt Reutlingen planen eine gemeinsame Weiterentwicklung des Areals rund um das Reutlinger Bosch-Gelände. Dazu soll in den nächsten Monaten ein städtebaulicher Grundvertrag vereinbart werden.
06.07.2022
Im Rahmen der Modernisierung des Bürgschaftsprogramms wird die Obergrenze für Bürgschaftsübernahmen der L-Bank von fünf auf 15 Millionen Euro erhöht. Dies trägt zusammen mit weiteren Reformen der Bürgschaftsregelungen dazu bei, die Leistungskraft und Wettbewerbsfähigkeit der mittelständischen Wirtschaft zu stärken.
25.03.2022
Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Medizintechnikbranche im Land seit Sommer 2019 mit einem Soforthilfeprogramm in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Im Rahmen einer Veranstaltung im digitalen Format wurde jetzt Bilanz gezogen.
11.03.2022
Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen erarbeiten mit dem Bund eine Unternehmensplattform. Dort sollen Unternehmen alle notwendigen Verwaltungsdienstleistungen online aufrufen können. Damit entsteht ein attraktives, zielgruppengerechtes Angebot, das der Wirtschaft einen echten Mehrwert bietet.

Kontakt

Amt für Wirtschaft und Immobilien

Telefon:
Fax:
07121 / 303-2689
Nach oben